Operations Logistics Manager

Welche Aufgaben hat ein Operations Logistics Manager?

Die Aufgaben eines Operations Logistics Manager sind: sämtliche Logistikprozesse zu überwachen und eine schnelle und sichere Lieferung des Produktes an den Endkunden zum vereinbarten Termin und Preis zu sichern sowie die Fähigkeit, alle logistischen Prozesse zu optimieren und durch einen reibungslosen Warenfluss Störungen im Produktions- und Distributionsprozess zu vermeiden.

Er entwirft Logistikkonzepte, koordiniert und kontrolliert die Umsetzung dieser. Neben dem logistischen Prozess zwischen Betrieb und Kunde gehört zu seinem Aufgabenfeld auch der ganzheitliche betriebsinterne Prozess.

Welche Qualifikationen sollte ich mitbringen?

Ein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Logistik sowie entsprechende Berufserfahrung sind notwendig.

Eine Alternative ist eine Ausbildung mit fachbezogener Weiterbildung und ebenfalls mehrjährige Berufserfahrung.

Wieviel verdient ein Operations Logistics Manager?

Ein Operations Logistics Manager verdient ca. 50.000€ im Jahr.

Interesse an einer Stelle als Operations Logistics Manager?
Mehr unter eCommerce.

Oder suchen Sie einen Operations Logistics Manager? Dann kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Katharina Münd


T +49 (40) 800 40 40 50

Katharina Münd