Operations Development Manager

Welche Aufgaben hat ein Operations Development Manager?

Die Hauptaufgabe des Operations Development Manager ist die Planung, die Steuerung und die Kontrolle der Arbeitsabläufe in einem Unternehmen. Folgende Abteilungen fallen in seinen organisatorischen Verantwortungsbereich: Auftragsbearbeitung, Lagerbestand, Kommissionierung, Rechnungsstellung, Versand/ Logistik, Kundendienst.

Auch die kurzfristige Planung fällt in seinen Aufgabenbereich und beinhaltet die Vorbereitungen aller Maßnahmen, die innerhalb der Leistungserstellung anfallen.

Welche Qualifikationen sollte ich mitbringen?

Ein Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder ein vergelichbarer Studiengang ist wünschenswert.

Wieviel verdient ein Operations Development Manager?

Ein Operations Development Manager verdient ca. 50.000€ - 60.000€ im Jahr.de

Interesse an einer Stelle als Operations Development Manager?
Mehr unter eCommerce.

Oder suchen Sie einen Operations Development Manager? Dann kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Tobias Wolff


T +49 (0) 40 800 40 40 43

Tobias Wolff