Feel Good Manager (m/w)

Welche Aufgaben hat ein Feel Good Manager?

Ein Feel Good Manager ist für die emotionale Unterstützung im Unternehmen zuständig. Besonders in schnell wachsenden Startups ist dieser Beruf sehr gefragt, um Fachkräfte zu binden und den Spirit eines Startups zu erhalten.

Der Feel Good Manager sorgt für das Wohlergehen der Mitarbeiter und ist eine Schnittstelle zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Die Firmeneventplanung (z.B. Weihnachtsfeiern) sowie spezielle Sprechstunden, in denen Mitarbeiter diskret persönliche oder berufliche Probleme besprechen können, gehören zu den Aufgaben eines Feel Good Managers. Vorschläge der Mitarbeiter, die zu der Verbesserung des Unternehmens beitragen können, werden dann in Absprache mit dem Management umgesetzt.

Welche Qualifikationen sollte ich mitbringen?

Die Anforderungen ähneln denen anderer Jobs im HR Bereich. Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Soziologie oder Psychologie und relevante Berufserfahrung ist wünschenswert. Fundierte Erfahrung in der Personalentwicklung ist ein Plus.

Wieviel verdient ein Feel Good Manager?

Ein Feel Good Manager verdient ca. 40.000€ im Jahr.

Interesse an einer Stelle als Feel Good Manager (m/w) ?
Mehr unter Human Resources.

Oder suchen Sie einen Feel Good Manager (m/w) ? Dann kontaktieren Sie uns!

Ihr Ansprechpartner

Katharina Wolff


T +49 40 800 40 40 49

Katharina Wolff