Account Manager / (Key) Account Manager (m/w)

Welche Aufgaben hat ein (Key) Account Manager?

In vielen Unternehmen wird zwischen der Neukundenakquise und der Betreuung von Kunden unterschieden. In solchen Fällen wird der Erstkontakt (Neukundenakquise) durch den Business Development Manager oder den Sales Manager hergestellt.

Sobald der Kunde zum festen Kundenstamm gehört, übernimmt der Account Manager den Kunden (Betsandskundenbetreuung) und verkauft ihm nützliche Folgeprodukte (Up-Selling). Je nach Größe des Kunden wird unterschieden, ob Key Account Manager (Großkunden) oder Account Manager (kleinere Kunden).

Welche Qualifikationen sollte ich mitbringen?

Um in dem Tätigkeitsfeld des (Key-) Account Managers arbeiten zu können, wird in der Regel ein betriebswirtschaftliches Studium benötigt. Eine vergleichbare Ausbildung im kaufmännischen Bereich ist auch möglich.

Von Vorteil sind außerdem Kenntnisse in den Bereichen Marketing und Vertrieb. Einen guten Key Account zeichnen Verhandlungsgeschick, Upselling Qualitäten und Fremdsprachenkenntnisse aus.

Wieviel verdient ein (Key) Account Manager?

Ein (Key) Account Manager verdient ca. 45.000€ fix + 15 % variabel im Jahr.

Interesse an einer Stelle als Account Manager / (Key) Account Manager (m/w)?
Mehr unter Sales & Account Management.

Oder suchen Sie einen Account Manager / (Key) Account Manager (m/w)? Dann kontaktieren Sie uns!